Ihr Wasser
Brunnenwasser

Auf seinem Weg durch die Risse und Spalten im Boden, Sand und Gestein kommt Wasser mit anderen chemischen Verbindungen in Kontakt und löst diese Verbindungen teilweise auf. Zu den wichtigsten gelösten Bestandteilen im Brunnenwasser gehören Sand, Feinsand, Ton, organische Stoffe, die von Pflanzenresten stammen, sowie Eisen, Algen, Bakterien und vieles mehr.

Bei Brunnenwasseraufbereitung werden diese Schwebstoffe, Farbe, Gerüche usw. aus dem Wasser entfernt, so dass Sie jederzeit sauberes Wasser erhalten.

Granulatförmige Medienfiltration

Die Granulatfiltration ist ein Aufbereitungsprozess, bei dem das Wasser durch ein Filtermedium aus Granulat (Pellets) geleitet wird, um Schwebstoffe, Farbe, Gerüche usw. aus dem Wasser zu entfernen.
Häufigste durch Granulatfiltration lösbare Probleme

Arten von Granulatfiltermedien

Wie zu sehen ist, ist diese Filtrationsmethode für einen sehr breiten Anwendungsbereich geeignet. Allgemein formuliert lässt sich also ein bestimmtes Problem mit einem ganz bestimmten Filtermedium oder einer Kombination aus mehreren Medien beheben.

TYP DES MEDIUMS
HAUPTMERKMAL(E).
Entfernung von Sedimenten
Katalytisch Wirkung & Oxidation/Reduktion
Entfernung von Chlor
pH-Korrektur
Adsorption
Aktiviertes Aluminiumoxid
Aktivkohle
Aluminiumsilikat (rein)
Anthrazit
Kalziumkarbonat
KDF
Eisenoxid
Magnesiumoxid
Manganoxid
Sand und Silizium

Unser Brunnenwasser
Lösungen

Wir haben ein Sortiment entwickelt, das wirksam alle Kationen entfernt, die in Ihrem Brunnenwasser vorkommen Ob Eisen, Mangan, Calcium, Schwefel oder Ammoniak. Gemeinsam mit Ihrem Installateur und anhand einer Wasserprobe definieren wir das Filtermedien, das am besten zu Ihrer Situation passt. Abgesehen von den eingestellten Filtermedien können Sie sich auf die moderne Elektronik, Energieeinsparung und kompakte Bauweise verlassen, die Vision Water so einzigartig macht!